Jetzt hier mit Vorteil buchen!

Unser Wimmerhof

Unsere Landwirtschaft

Unser Bauernhof, der erstmals 1420 urkundlich erwähnt wurde wird als Grünlandbetrieb mit Jungviehaufzucht betrieben.

 

Aktuell wird gerade ein neuer Stall gebaut in dem wir dann ca. 50 Jungrinder der Rasse Deutsches Fleckvieh halten werden. Im August soll der Stall fertiggestellt werden.

 

Neben dem Jungviehstall entsteht ein neuer Pferde- und Hühnerstall.

 

Bei der täglichen Stallarbeit können unsere Gäste gerne mitdabei sein oder sogar mithelfen. Dabei beantworten wir Ihnen gerne alle Fragen zu unserer Arbeit, unseren Produkten oder rund um die Landwirtschaft.

 

Im großen Tiergehege tummeln sich Zwergziegen, Gänse, Enten, Hasen und die kleinste Schafrasse der Welt, die Quessant-Schafe. Daneben grasen genüsslich unsere vier Ponys, Peggy, Sindy, Fanny und Finny. Im Sommer ernten wir das gesamte notwendige Winterfutter für unsere Tiere.

Die Silage- bzw. Heuernte beginnt Anfang Mai und endet Mitte Oktober mit der Maisernte.